Cherry Poppin’ Joghurt Cupcakes

Fruchtig frische Kirsch-Cupcakes!

40

Zutaten für den Teig:

Für das Frosting:

Für die Glasur:

Menge: 15 Cupcakes

Zubereitungszeit: 60 min

 

  1. Für den Cupcaketeig Mehl, Backpulver, Natron und Zucker mischen, dann alle anderen Zutaten hinzufügen. Bitte nur eine Gabel verwenden, um die Kirschen nicht mehr als nötig zu zerschreddern. Backzeit: 20 Minuten bei 175 °C, Stichprobe machen nicht vergessen!
  2. Für das Frosting die Alsan-Margarine bei Zimmertemperatur schaumig schlagen (Handrührgerät notwendig) und nach und nach Puderzucker zufügen, bis eine gewisse Festigkeit erreicht ist. Die Kirschen hinzugeben umd beim Aufschlagen zerkleinern. Im Kühlschrank ruhen lassen!
  3. Die gut abgekühlten Cupcakes mit Puderzucker versehen und das Frosting aufsetzen. Damit es sommerlich schmeckt, noch schnell eine Zitronen- oder Limettenglasur zufügen, dann schmeckt es nicht so schwer. Unbedingt im Kühlschrank lagern und noch kalt essen.

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 
 

präsentiert von
Vegans do it better
www.thevegansdoitbetter.blogspot.de
Vegans do it better gibt dir Rezepte und Tipps zum Glücklichsein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.