Möhren-Mandel-Aufstrich

Der Aufstrich ist schnell gemacht und mit nur wenigen Zutaten bekommt ihr einen super leckeren Dipp. Geschmacklich ist er sehr mild, aber trotzdem etwas würzig.

3

Zutaten:

 

Menge: 400 g

Zubereitungszeit: 20 min

 

  1. Die Möhren schälen, grob raspeln und zur Seite stellen.
  2. Das Kokosöl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Mandeln hineingeben und unter ständigem Rühren leicht rösten und bräunen lassen (unbedingt aufpassen, dass sie nur goldbraun werden, sonst wird der ganze Aufstrich bitter!).
  3. Dann die geraspelten Möhren zufügen und unter Rühren kurz mitdünsten lassen.
  4. Das Currypulver zugeben und die Hitze reduzieren. Alles mit der Gemüsebrühe ablöschen, einmal aufkochen lassen, dann den Herd ausschalten. Die übrigen Zutaten zufügen und alles pürieren, bis eine möglichst homogene Masse
    entsteht. Je nach gewünschtem Geschmack, nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen.
  5. Den Aufstrich abkühlen lassen, dann umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von 3-4 Tagen aufessen.

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 

 

präsentiert von
Vegan und Lecker
www.vegan-und-lecker.de
Vegan und Lecker bietet viele vegane Rezepte und will damit zeigen, dass man weder Fleisch noch Milch, Joghurt, Sahne, Butter oder Eier zum Kochen, Backen und Genießen braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.