Nudelsalat

Ein schneller Nudelsalat mit veganer Mayonnaise. Einfach lecker!

 

Zutaten:

für die Mayonnaise (ergibt ca. 200g)

Menge: für 2 Personen

Zubereitungszeit: 15 min

 

  1. Die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser je nach Nudelart zwischen 8 und 15 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Mayonnaise vorbereiten. Dazu die 100 ml Sojamilch (Zimmertemperatur) in ein hohes Gefäß füllen. Nun zunächst den Zitronensaft hinzufügen und ein paar Sekunden später Senf, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe
    dazugeben. Den Mixstab bis zum Boden des Gefäßes führen und alles auf höchster Stufe vermixen. Dann das Öl langsam in einem dünnen Strahl untermischen. Nach und nach sollte die Mayo fester werden. Wenn sie nicht fester wird, noch Schrittweise etwas Öl oder Senf nachgeben und weitermixen.
  3. Wenn die Nudeln fertig sind, kurz abkühlen lassen. Etwas Mayonnaise, Erbsen, Möhren und Nudeln in eine Schüssel geben und vermengen. Dann den Mais dazugeben. Alles abschmecken und, wenn nötig, nachwürzen. Fertig ist der Nudelsalat!

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 

 

präsentiert von
Try 2 be vegan
www.trytobevegan.blogspot.de
Try 2 be vegan redet nicht nur von veganen Rezepten, sondern setzt diese fix und mit Begeisterung in die Tat um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.