Sojaschnitzel Wiener Art

Geniale Schnitzel paniert nach „Wiener Art“.

17

Zutaten:

Menge: für 4 Personen

Zubereitungszeit: 35 min

 

  1. Die Schnitzel in einem Sud aus Wasser, Salz und Hefeextrakt aufkochen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Feuchtigkeit aus den Medaillons pressen (z.B. zwischen zwei Schneidebrettern).
  2. Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Nicht zu sparsam.
  3. Für die Panade Wasser, Salz, Hefeflocken und Sojasoße in einem tiefen Teller miteinander verrühren. Mehl hinzugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Paniermehl auf einen zweiten Teller geben. Die Schnitzel zuerst in die flüssige Masse tauchen und anschließend von beiden Seiten in das Paniermehl legen.
  4. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten, dabei nur einmal wenden.

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 

 

präsentiert von
Die Umsteiger
www.dieumsteiger.blogspot.de
Die Umsteiger machen ihrem Namen alle Ehre und erleichtern mit Rezepten, Tipps und Tricks den Einstieg in die vegane Vielfalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.