Spargelsalat mit Linsen

Genau das Richtige in der Spargelzeit.

9

Zutaten:

Marinade:

Menge: für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 min

 

  1. Etwa 1 bis 1,5 Liter Wasser, angereichert mit einer guten Prise Salz und 1 TL Zucker sowie dem Saft einer halben Zitrone zum Kochen bringen.
  2. Die holzigen unteren Enden vom Spargel abbrechen und anschließend den Spargel schräg in 2 cm breite Streifen schneiden. Der Spargel wird nun maximal 5 Minuten in dem wallenden Sud blanchiert und anschließend kalt abgespült. So
    wird der Garungsprozess unterbrochen und der Spargel bleibt schön knackig, aber nicht hart. Den Spargel in eine große Salatschüssel geben.
  3. Die Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Anschließend in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten, sodass die Haut braune Farbe annimmt. Etwas salzen. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Tomaten klein schneiden. Linsen abtropfen lassen und abspülen. Alles zum Spargel in die Schüssel geben.
  4. Für die Marinade alle Zutaten über das Gemüse inder Schüssel geben und gut durchmischen, fertig.

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 

 

präsentiert von
A Cherry On Top
www.vegancherry.blogspot.de
Hier findest du vegane Kochrezepte, Reiseberichte und Restaurantkritiken – A cherry on top.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.