Veganes Käsefondue

Du hast Lust auf was heißes und fettiges? Oder willst das klassische Käsefondue in geselliger Runde auf die vegane Weise erleben? Diese vegane Variante ist die Lösung!

11

Zutaten:

Menge: je nach Wunsch

Zubereitungszeit: 20 min

 

  1. Haferflocken mit Sojamilch aufkochen, Hefeflocken dazugeben. Nach Belieben würzen.
  2. Noch etwas Tomatenmark dazu und köcheln lassen bis es schön dick ist, dann nochmal abschmecken.
  3. Zum Dippen kann Brot oder alles worauf man Lust hat verwendet werden.

 

Die Rezeptsammlung ‚Community Cooking‘ wurde vom vekoop-Team erstellt. Unter vekoop.de findet ihr viele vegane Zutaten. 

 

präsentiert von
Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt
www.frausaltimbocca-luedenscheidt.blogspot.de
Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt bietet leckere vegane Küche ohne viel Aufwand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.